ImproBerlin-Spieler wurden ausgezeichnet mit:
pokal3
Improliga
Berlin 2012
pokal2
Improstern
Köln 2013
pokal1
Improcup
München 2014
pokal4
Improfestival
Bremen 2016
pokal4
Improfestival
Berlin 2018
businesstheater
referenzen

ImproBerlin – Referenzen

AOK Bundesverband, HEAL – Food Literacy im Kontext von Alphabetisierung und Grundbildung, Wrap Up

Liebes Impro-Theater, ich könnte sagen, es ist eine Begegnung der besonderen Art. Es ist spannend, die Lernkurve von Health Literacy zu Food Literacy miterlebt haben zu dürfen. Nach dem Schauspiel unserer ersten Begenung freue ich mich nun, selbst etwas gelernt zu haben: Love Literacy ist das neue Motto.
Vielen Dank (27.11.2018)

Dr. Kai Kolpatzik, Leiter der Abteilung Prävention im AOK-Bundesverband, AOK

130 Jahre Mieterverein, ImproComedy

Liebes Impro-Theater, 130 Jahre sind wir alt & konnten deshalb junges und frisches Theater heute am Tag der offenen Tür gut gebrauchen, kreativ & inspirierend. Hat Spaß gemacht. (24.11.2018)

Reiner Wild, Geschäftsführer Berliner Mieterverein e.V.

Tag des Ehrenamts im Roten Rathaus, ImproComedy und Hymne

Liebes Impro-Theater, jetzt muss ich improvisieren und das wird Lichtjahre von der Qualität entfernt sein, die sie grade - heute wieder - auf die Bühne gebracht haben. Zum Glück sind Sie nicht in der Politik - wir hätten keine Chance. Danke, dass Sie unsere Ehrenamtlichen so glücklich gemacht haben, die Ehrenamtlichen machen unsere Stadt und uns auch glücklich. Herzlichen Danke und großen Respekt, Ihr Bezirksamt Mitte (23.11.2018)

Stephan von Dassel, Bezirksbürgermeister von Berlin Mitte

Humboldt Universität, 5. Tag der Gesundheit, Themenbezogene ImproShow

Tausend Dank für diesen fulminanten Auftakt !!!!
- Zuständigkeit erkannt
- das machen wir nie mehr anders
- das machen wir ab jetzt immer so
Bleibt fit und gesund !!! Eure Humboldt Uni  (22.11.2018)

Martina Rost, Direktorin Zentraleinrichtung Hochschulsport, Humboldt Universität Berlin

AOK Nordost, Personalversammlung im Stage Theater Berlin, Wrap Up

Liebes ImproBerlin, ein Highlight eines jeden Tages ist ImproBerlin. Vielen Dank sagt der örtliche Personalrat BB der AOK Nordost (19.11.2018)

Sven Spindler, Stv. Vorsitzender Örtlicher Personalrat Berlin-Brandenburg/ Mitglied im Gesamtpersonalrat, AOK Nordost - Die Gesundheitskasse

17 Videos zum Kompetenzmodell der Berlin Hyp AG, Konzeption und Dreh

Liebes ImproBerlin-Team, in 15 Jahren Business und Consulting habe ich eine Menge an Formaten, auch filmischer Natur gesehen, erlebt und auf mich wirken lassen. Wenn ich sehe, was wir in so kurzer Zeit gemeinsam erarbeitet haben – 17 Videos für das gesamte Kompetenzmodell der BerlinHyp, über 30 min hochqualitatives und stets pointiertes Videomaterial, immer ironisch, stets mit absolutem Business-Bezug und fantastisch in seiner Wirkung für alle Mitarbeiter (das zeigt uns die durchweg großartige Resonanz) – gibt es nur einen Satz, den ich Euch sagen möchte: Ihr seid die Besten! Wir als Haufe Gruppe sind großer Fan Eurer Arbeit und wollen auch in Zukunft viele solcher Projekte gemeinsam mit Euch machen. In großer Dankbarkeit und tiefer Bewunderung für Eure Arbeit, Euer Johannes

Dr. Johannes von Mikulicz-Radecki Leiter Consulting Leadership, HR & Transformation, Haufe Akademie GmbH & Co. KG

AOK Nordost, Jahresabschlussveranstaltung #WIR2025, Wrap Up

Vielen Dank für die "Freudentränen" ! Eine ganz tolle Vorstellung ! Sie haben unseren #WIR 2025 Eingangskanal gefunden ;-) Alles Gute für Sie. Man(n) sieht sich immer 2x im Leben (16.11.2018)

Nanette Kinnemann Programmbüro #WIR2025 Unternehmensentwicklung und Controlling, AOK Nordost

Tag für Trauerbegleitende, Themenbezogenes ImproTheater

Vielen Dank ! Es tut sehr gut, über Dinge lachen zu können und zu dürfen, über die "man" sonst nicht lacht. Freudentränen, die befreien und stärken. Für das ökomenische Trauernetzwerk Berlin (16.11.2018)

Pfarrerin Cornelia Marquardt, Ev. Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg

OpenSpace-Konferenz, Themenbezogene ImproComedy

Herzlichen Dank für die super-individuelle und kreative Improvisation zu unseren schwierigen Themen. (09.11.2018)

Brigitte Lüdecke (Projekte für Stadtteilentwicklung und europäische Bildung) für den Geriatrisch-Gerontopsychiatrischer Verbund Mitte

Hochschule Zittau/Görlitz, Jahrestagung ZINT, Moderation d. dreitägigen Veranstaltung, ImproComedy, Wrap Up

Liebes Impro-Team, Ihr ward Spitze! Eine inspirierende Mischung aus Humor, Kreativität, Zuspitzung macht, daß man auch ernste Probleme lächelnd lösen kann ;-) Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung zur Jahrestagung ZINT "Zusammen inclusive Schule entwickeln" und weiterhin kreative Ideen wünscht im Namen des gesamten ZINT-Teams, P. Koinzer (27.10.2018)

Dr. Petra Koinzer, Projektleitung ZINT Fortbildung und ZINT Netzwerk, Hochschule Zittau/Görlitz

Sonnenschein e.V. , Workshoptag

Vielen Dank. Ich komme mit Sicherheit wieder auf Sie zurück. Alle Mitarbeiter geben mir positive Meinungen zur Veranstaltung zurück. Also vielen Dank für Ihre Arbeit bei uns. (17.10.2018)

Doris Butschke, Leiterin Erziehungshilfen Sonnenschein e.V., Kehrigk

BA Mitte, Fachtag Stadtteilkoordination Berlin Mitte, Wrap Up

Liebes Impro-Team, Sie haben unsere doch so trockenen Inhalte sooo sehr "locker" werden lassen.
Wir bedanken uns sehr und freuen uns immer wieder auf die Zusammenarbeit!
Die Bezirksverwaltung Mitte, 15.10.2018

Petra Patz-Drüke, Sozialraumorientierte Planungskoordination, Bezirksamt Berlin Mitte

NAKOS – Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung der Selbsthilfe, Tagunge

Liebes Improteam, Transparenz ist keine Einbahnstrasse... Ich danke für Ihre hervorragende Inszenierung bei unserer Tagung. Ein schwieriges Thema mit Humor und künstlerischem Können auf den Punkt gebracht. Einfach toll! Vielen, vielen Dank! 11.10.2018

Dr. Jutta Hundertmark-Mayser, Stellvertretende Geschäftsführerin, Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen

TU Berlin, Feierlichkeit zur Bewilligung von 7 Exzellenzcluster in der Exzellenzstrategie d. Bundes und d. Länder, Themenbezogene ImproComedy

Liebes Improteam, Ihr wart so saugut, genau das, was wir gebraucht haben, um loszulassen, locker zu werden, gemeinsam zu lachen und die Ereignisse des letzten Tages Revue passieren zu lassen. Ihr wart so a point, habt den Nagel auf den Kopf getroffen und dabei immer den Schelm durchblicken lassen. DANKE für die Stimmung!

Dr. Kerstin Wagner, Task Force Exzellenzstrategie, Technische Universität Berlin

Krankenhaus Woltersdorf, Sommerfest, ImproComedy

Liebes ImproTheater, das Team des Krankenhauses Woltersdorf ist einfach nur begeistert! So von ganz tief innen haben wir lange nicht miteinander gelacht. Das war tolle Unterhaltung und noch besseres Theater. Herzliche Grüße von der gesamten Mitarbeiterschaft.

Cord Meyer, Geschäftsführer

Daimler AG, Workshop für angehende Führungskräfte

Liebes ImproBerlin Team,
ein fantastisch, mega, grandioses Dankeschön für einen verrückten und unglaublich lustigen Abend.
Dieser hat unsere fachliche Lernreise sehr bereichert und ganz neue unbekannte Impulse gegeben.
Wir bleiben in Kontakt - wir kommen wieder! 
Herzliche Grüße

Sylvia de Jonge, Bereich Mercedes- Benz Produktionssystem Weiterbildung, Daimler AG

Charité Berlin, Personalvollversammlung des Klinikpersonalrates, Wrap Up

Einen herzlichen Dank an das Improtheater ImproBerlin! Ihr habt uns gezeigt, dass man einen sehr humorvollen Blick auf eine doch sehr ernste Arbeit haben kann. 03.09.2018

Jörg Pawlowski, Vorsitzender Klinikpersonalrat, Charité – Universitätsmedizin Berlin

AOK Nordost, Begrüßungsveranstaltung unserer neuen Auszubildenden, Wrap Up

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr !!! 03.09.2018

Doris Hoffmann, Ausbildungsleiterin, AOK Nordost - Die Gesundheitskasse

Kronenchor Friedrichstadt, Jubiläumsfeier, themenbezogene ImproComedy

Liebe Barbara, ... Ja, wir hatten noch ein wirklich schönes Fest, der ganze Tag war sehr rund und Euer Auftritt war der absolute Höhepunkt.Ich hatte unglaublich viel Spaß, mir tat das Gesicht richtig weh vom Lachen ... Auf jeden Fall habt ihr jetzt noch mehr Leute im Fanclub - für einige Gäste war es die Entdeckung des Impro-Theaters. Wir waren alle begeistert, wie sehr Ihr Euch auf den Kronenchor eingestellt habt und wie wahnsinnig gut einige thematische Treffer waren. Ich bin gespannt, wie sich am Donnerstagabend die Sache mit dem geöffneten - oder auch nicht - Fenster entwickelt ... Dein Kollege und du, ihr hattet eine unglaubliche Bühnenpräsenz und eine tolle Ausstrahlung! Ich freue mich schon jetzt auf eine weitere Show mit Impro-Berlin.... 
Gudrun Herzog, Kronenchor Friedrichstadt e.V.

Eins auf die Presse - wöchentliche Show von ImproBerlin

Liebes Impro-Team, gern schreibe ich heute ähnliche Worte wie vor einem Jahr!!!!
Wir haben am 05.07. Ihre Veranstaltung in der Distel besucht. Unsere Schüler waren sehr beeindruckt, lange Zeit haben sie noch begeistert über den Abend gesprochen Manche satirisches Anspielungen haben sie  (9.Klasse) vielleicht noch nicht richtig verstanden, aber sie haben eine Form von Theater/ Kabarett erfahren, die auch Spaß machen kann. Es grüßt Sie ganz herzlich der Klassenlehrer einer Klasse aus Bielefeld, das es eigentlich nicht gibt, und die nicht Englisch sprechen kann. Dabei kommen wir aus Espelkamp, einer Stadt mit 25000 Einwohnern. Die Aussagen erscheinen einem Außenstehenden vollkommen wirr, sollen aber zeigen, wie schön die Schüler ins Programm mit einbezogen worden sind.
Thomas Friedrich

Thomas Friedrich, Klassenlehrer aus Espelkamp

Berlin Hyp AG, Town Hall, BusinessTheater (gescripted)

@ImproBerlin, es hat viel Spaß gemacht. Die gemeinsamen Erlebnisse aus der "Telko" und der "town Hall" werden uns auf immer begleiten. Herzlichen Dank für die herrlicherfrischende Außenperspektive
auf uns Hyp´ler. Liebe Grüße Norman Stöber &  Projektteam PErsönlich

Norman Stöber, Personal / Entwicklung und Betreuung, Berlin Hyp AG

AOK Bundesverband, HEAL – Health Literacy im Kontext von Alphabetisierung und Grundbildung, Wrap Up

ImproBerlin - vielen Dank !
Sie hatten die Aufgabe, Unaussprechliches auszusprechen, d.h. "Health Literacy"
Ihre Lösung war, es auszuspielen und das ist Ihnen sehr gut gelungen. Und jeder weiß, nach Gesundheitskompetenz kommt Ernährungskompetenz.
Viele Grüße Kai Kolpatzik, Berlin 16.05.2018

Dr. Kai Kolpatzik, Leiter der Abteilung Prävention im AOK-Bundesverband, AOK

Bayer AG, Global Quality Management , ImproComedy (in englisch)

Vielen Dank an das Improtheater ImproBerlin, das war ein optimaler Konferenzstart mit der richtigen Stimmung für die Diskusionen über die "Things of yesterday" ! 15.05.2018

Oliver Brehm, Head Global Quality Management at Bayer Pharmaceuticals, Bayer AG

BVLB Fusion, Themenbezogene ImproShow

VIELEN DANK ImproBerlin !
Fusion-Verschmelzung - Ich - Du - Wir - BVLB ! Die Verschmelzung hat geklappt...
mit Improtheater geht alles ! 

OStD' Lilian Schwarzweller, Stellvertretende Bundesvorsitzende BLBS

Fraunhofer FOKUS,

Lieber Herr Fiedler, liebes Impro-Team, wir möchten uns ganz herzlich bedanken, dass Ihr ein maßgeblicher Teil unseres Programms gewesen seid! Wir fanden Eure Eröffnung knallig und sehr kraftvoll dargeboten. Sehr gelobt wurde der witzige Showteil mit den Zetteln (durch die Inputsammlung zum Empfang), das Opern-Stück zum Schluss war ebenso Klasse. Wir fanden, dass die Show durch die einzelnen verschiedenen Persönlichkeiten Eures Team enorm viel Charakter hatte. Wunderbar, wie engagiert Ihr bei der Planung mitgewirkt habt und keine Mühen gescheut habt, insbesondere die Abstimmungsgespräche mit den Ideensammlungen hier bei uns, wie Ihr Euch in einige Themen eingedacht habt sowie die zum Tipi wunderbar passende Kostümierung besorgt habt....
Beste Grüße vom Eventeam, auch nochmal einen extra Gruß von unseren Leitungskollegen,

Christiane Peters, Abteilung Corporate Communications, Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS

ZNP Zimmermann | Nötzold | Partner, ImproShow

Ein Kollege wird zum Notar ernannt- und Sie mischen mit Ihrem ImproTheater die Gäste auf - mit La Notariata, der Oper, oder der Sportreportage über einen Immobilienkauf und einer Horrorgeschichte, die im Notariat spielt. Vielen herzlichen Dank für einen wundervollen Beitrag zu unserer Feier.

Dörte Zimmermann, Rechtsanwältin und Notarin, ZNP Zimmermann | Nötzold | Partner

Sparkasse Hannover, Hausmesse 2018 "Einfach Digital", Unternehmenstheater (gescripted), Wrap Up

Sie haben uns am 17.02.2018 bei unserer Hausmesse eine Riesenfreude mit Ihrem absolut treffenden Auftritt bereitet. Vielen Dank

Dr. Heinrich Jagau, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Hannover

Fujitsu,"Storage Days 2018", Schloß Herrenhausen, Hannover, Wrap Up einer Produkteinführung

Liebes ImproBerlin Team, das wirkliche Finale des Tages für unsere Kunden und Partner ward ihr !!! Für Hannover war das schon fast Karneval wie in Rio! Herzlichen Dank im Namen aller Teilnehmer und dem Fujitsu-Team. 

Stefan Roth, Head of Storage CE, Alexander Tlusti, Marketing Manager Data Center - Storage & Solutions , Fujitsu Limited

Nordpuls für Fujitzu, "Starage days 2018", Wrap Up

Lieber Kjel, danke dass Du und Dein Team uns geholfen habt und aus einer IT-Veranstaltung eine pulsierende Halle gemacht habt. Gerne wieder! Jan.2018

Gerard Jan de Leeuw, Geschäftsführer, Nordpuls GmbH-

SHBB-Soziale Hilfen Berlin Brandenburg, Jahresauftaktsveranstaltung, ImproComedy

Schmerz und Lust hängen ja eng beieinander. Wir mußten uns vor Schmerz beim Lachen den Bauch halten und das Ganze macht Lust auf mehr. Vielen Dank an das tolle Team!

Ulrike von Willisen, Geschäftsführerin SHBB, Soziale Hilfen Berlin Brandenburg

Jobcenters Mitte, Jahresauftaktveranstaltung 2018, Themenspezifische ImproShow

Lieber Herr Fiedler, ein herzliches Dankeschön an Sie und Ihre Kollegen von ImproBerlin für die überaus gelungene Darbietung! Sie haben es geschafft, unsere Erwartungen noch einmal zu übertreffen. Ich habe selten erlebt, dass Kolleginnen und Kollegen innerhalb kürzester Zeit so mitgenommen wurden. Auf besondere Art ist es Ihnen gelungen, Eckpunkte der Veranstaltung herauszugreifen und auf äußerst humorvolle, aber niemals diskreditierende Weise darzustellen. Ihre Professionalität und die Leidenschaft für Ihre Arbeit konnten wir bereits in den Vorbesprechungen spüren. Sie haben maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Herzlichen Dank!
10.01.2018

Kathrin Geske, Büro der Geschäftsführung, Jobcenter Berlin Mitte

MK Iilumination, Kundenevent, ImproComedy

Vielen Dank für diese eindrucksvolle Darbietung und die tolle Unterhaltung! Jederzeit gerne wieder

John P. Henninger, Key Account Manager / Vertrieb Retail Real Estate DE, MK Illumination Handels GmbH

Fakultät der Charité, Jahresrückblickveranstaltung, ImproComedy

Vielen Dank für einen überaus spaßigen und unterhaltsamen Jahresrückblick. Wir haben den Abend sehr genossen.

Dr. Juliane Klein Persönliche Referentin des Dekans, Charité – Universitätsmedizin Berlin

UNDCONSORTEN LLP, ImproComedy

Vielen herzlichen Dank! Ihr habt unsere Consorten-Weihnachtsfeier 2017 einen grandiosen Auftakt beschehrt. Wir haben unglaublich viel gelacht und waren begeistert von der Spontaneität, mit denen unsere Ideen in Theater übersetzt wurden. Wir werden uns immer und gern an Euch erinnern, wenn wir wieder einmal eine Theatertruppe brauchen. Auf ein baldiges Wiedersehen/hören
Im Namen aller Consorten
16.12.2018

Claudine Reckmann Bertrán , Senior Associate, UNDCONSORTEN LLP

Netzwerk Gesunde Kinder, Weihnachtsfeier, ImproComedy

Herzlichen Dank für die wundervolle zweite Runde im Netzwerk gesunde Kinder PM.Es war eine erfrischende Runde! Schön, mal wieder so viel Spaß und Freude zu haben. Alles Gute für Euch und Euer Gelingen.
Liebe Grüße von Daniele Wiederhold
07.12.2017

Daniela Wiederhold Leitung Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle Netzwerk Gesunde Kinder Potsdam Mittelmark & Potsdam Standort Bad Belzig

Schön & Sever Hausverwaltungs GmbH, Weihnachtsfeier, ImproComedy

Liebes Impro Team, anfänglich waren wir doch skeptisch, aber zum Schluß haben wir Euch echt total LIEB gewonnen. Toll !!!

Aydin Sever, Geschäftsführer, Schön & Sever Hausverwaltungs GmbH, Berlin

AOK Nordost, Personalversammlung Mecklenburg-Vorpommern, Wrap Up

Danke an Euch, für diesen super Tagesabschluss unserer Personalversammlung.
Es tut gut, dass im Grunde genommen ernste Dinge, aus heiterem Blickwinkel betrachtet werden. Es hat uns Spaß gemacht. Dank von allen 1000 Kolleginnen + Kollegen der AOK aus Mecklenburg-Vorpommern.
Schwerin, 05. Dezember 2017

Holger Gräber, Vorsitzender d. Örtlichen Personalrat Mecklenburg-Vorpommern / Mitglied im Gesamtpersonalrat , AOK Nordost

AOK Nordost, Personalversammlung Berlin/Brandenburg, Wrap Up

Begeisterung pur - super Umsetzung eines spannenden Tages.
Wir werden Euch weiterempfehlen!
Dankeschön! AOK,ÖPR BB, 04.Dezember 2017

Ines Wese, Vorsitzende d. Örtlicher Personalrat Berlin-Brandenburg/ Mitglied im Gesamtpersonalrat , AOK Nordost

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, Lazarus Haus Berlin , 150 Bethel, Jubiläumsfeier

ImproBerlin - ein herrlicher Theaternachmittag am 08.09.2017 im Lazarus zum Sommerfest 150 Jahre Bethel "Für Menschen da sein". Das Team von Improberlin war da & wie - erste Klasse, herrlich & immer wieder !
Ihr Lazarus Team

Nico Böhme, Einrichtungsleiter, Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Lazarus Haus Berlin Wohnen & Pflegen in Berlin

Offerista Group GmbH, Weihnachtsfeier ImproComedy

Für fast alle Kollegen war es das erstes mal beim Impro-Theater und sie waren alle begeistert. Wir haben so schön gelacht. Es war der perfekte Start zu unser Weihnachtsfeier!

Julia Schütze Office Manager Berlin. Offerista Group GmbH

TÜV NORD Betriebsräteversammlung 2017 , Wrap Up

Chapeau - Sie haben unsere Veranstaltung auf eine herrlich ironische Art Revue passieren lassen und uns damit eine etwas andere Sicht auf die Dinge ermöglicht !
...und das hat allen unfassbar viel Spaß gemacht.
Vielen Dank dafür ! Berlin 26.10.2017

Harald Reutter, Vorstand Personal und Arbeitsdirektor TÜV NORD AG

KPMG - Deal Advisory Konferenz 2017, Wrap Up

Kraftvoll, wirklich spontan, trotzdem proffessionell und "to the point" -
tolle Gesangsstimmen.Herzlichen Dank für einen launigen Abschluß eines anstrengenden Tages
Herzlichst Leif Zierz und das gesamte KPMG Team, 

Leif Zierz, Bereichsvorstand Deal Advisory, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Cassini Consulting GmbH, Ü-Plenum Berlin, Themenorientierte ImproComedy

Superlative haben ja die Gewohnheit schnell abgenutzt zu werden, aber ich kann nicht anders:
Das war fantastisch !
Wir waren sofort mitgerissen und haben einfach einen sehr herzlichen und vor allem brüllend komischen Abend gehabt... 

Dustin Huptas, Management Consultant, Cassini Consulting Niederlassung Berlin

Charité, Personalvollversammlung des Klinikpersonalrates, Wrap Up

Auf den Punkt gebracht !
Sie haben uns über den Tag begleitet und alles super erkannt. Vielen Dank für diesen gelungenen Abschluß unserer Personalversammlung. Es hat super viel Spaß gemacht und ich glaube für alle Teilnehmer gesprochen zu haben, wir haben lange nicht mehr so gelacht.
Für den Klinikpersonalrat der Charité, 25.09.2017

Silvia Kurz, Stellvertretende Vorsitzende Klinikpersonalrat der Charité, Charité – Universitätsmedizin Berlin

AOK Nordost - Begrüßungsveranstaltung unserer neuen Auszubildenden, Wrap Up

Liebes Team, Klasse - so ein Blick auf unser Tägliches. Lustig, schnell und annehmbar für alle.
Macht es leicht, über uns zu lachen. Und zum Nachdenken regt es an.
Vielen Dank vom AOK Team,

Frank Ahrend, Landesgeschäftsführer AOK Nordost

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH, ImproShow

Liebes ImproBerlin-Team,
vielen Dank noch einmal für Eure spontane Bereitschaft unserer Tagesstätte für Wohnungslose Karten kostengünstig zur Verfügung zu stellen. Ihr habt es mit Eurem supertollen lustigen improvisierten Stücken geschafft, unsere Besucher, die wohnungslos sind, zum Lachen und zum spontanen Mitmachen zu motivieren. Sie haben für 2 Stunden Spaß gehabt und Ihre schwere Lebenssituation auf der Straße vergessen können. Vielen Dank dafür, auch im Namen unserer Gäste, weiter so.
Ihr seid spitzenmäßig…Das Team der Wohnungslosentagesstätte (WoTa) Schöneberg

Tobias Burzan, Wohnungslosentagesstätte Schöneberg, Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH

Mc Paper, 30 Jahre Mc Paper, historischer Walkact und ImproShow

Liebes Improteam,
schon die erste kurze Begegnung versprach einen tollen Abend- Ihr habt Euch übertroffen- große Begeisterung, tolles Entertainment, spritzig und die 60 Minuten waren schon in 10 Minuten um -
so toll war es !
Herzlichst Johannes Kahl

Dr. Johannes Kahl, Vorstand Mc Paper AG

KPMG, Partner & Director Days 2017, Wrap Up

Ihr Lieben!
Ein großartiges Erlebnis für unsere 300 + Partner der KPMG.
Ihr habt den Laden richtig aufgemischt. Freue mich schon, Euch wieder zu sehen und von Euch "zu lernen"
Eure Boxencrew der KPMG WPG AG

Joachim von Pritwitz und Gaffron, KPMG, Global Executive

Hans Böckler Stiftung, Böckler Konferenz für Aufsichtsräte, Wrap Up

Es war verblüffend wie schnell Ihr das Publikum im Sack hattet. Aber wie könnte man sich auch jemandem entziehen,  der auf so sensible Art unsensibel, auf so subtile Art direkt und mit so viel Fingerspitzengefühl brutal ist. Charmant, witzig und selbstironisch habt Ihr unseren Gedanken überraschende Wendungen, neue Bezugspunkte oder einfach nur die notwendige Prise Humor und Leichtigkeit gegeben.  Euer Impro ist inspiriert und virtuos. Euer Impro grenzt an Kunst. 

Jan-Paul Giertz, Referat Betriebliches Personal- und Sozialwesen, Hans-Böckler-Stiftung

Fachverband Drogen- und Suchthilfe - Bundeskongress, ImproComedy

Der Abend mit Ihnen war wunderbar und auch am nächsten Tag auf dem Kongress waren Sie in aller Munde. Es gab im Kongresssaal an einer Stelle sogar nochmals eine Welle mit Hans-Jürgen. Sie haben es geschafft, alle in Bewegung zu bringen, in Leichtigkeit und Schmunzeln, was genau das Richtige war an diesem Abend. Und Sie finden genau die richtige Balance dabei, ohne Teilnehmer*innen vorzuführen. Vielen herzlichen Dank!

Martina Arndt-Ickert, Referentin, Fachverband Drogen- und Suchthilfe e.V. Büro für Berlin und Brandenburg

Charité Berlin, Veranstaltung zum Internationalen Frauentag, Themenorientierte ImproShow

Einblicke, Rückblicke, Einsichten...
Vielen Dank für diese wunderbaren Inspirationen und Anregungen für den Alltag der Frauen
in der Charité !!!  Bis zum nächsten Jahr !!! sagt das gesamte Team der
Frauen- und Gleichstellungsbeaftragten ! 

Dr. Christine Kurmeyer Zentrale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Charité - Universitätsmedizin Berlin

DB Netz AG, Dialogforum für Führungskräften mit Jahresrückblick, Wrap Up des Tages

Danke für den Spiegel, zum Glück mit freundlicher Milde beim Tagesrückblick und für die Lachtränen über die tolle und kreative schauspielerische Leistung vom ImproBerlin-Team sowie über die eigenen Stärken und Schwächen. Danke für die Begleitung auf unserem Dialogforum.
Weil wir so begeistert sind, werden wir es Vielen weitersagen.

Birgit Chollee, Leiterin Produktionsdurchführung Neustrelitz , DB Netz AG

Sozialmanufaktur Berlin - Kick Off Veranstaltung, ImproComedy

Liebes ImproBerlin-Team,
mit Euch im Spiegelsaal
bei festlichem Mahl, 
war wirklich für uns die richtige Wahl !
Danke für die tolle humorvolle Unterhaltung !

Christine Willms, Bereichsgeschäftsführerin, S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH, Berlin

Vollkonferenz Arbeitsgemeinschaft, Wrap Up der Konferenz

… und wir haben es wieder getan! Diesmal haben wir sogar eine unserer traditionsreichsten Veranstaltungen „aufmischen“ und uns den Spiegel vorhalten lassen. Wir haben es nicht bereut. Dank ImproBerlin weiß jetzt auch die deutsche Stahlindustrie „wie der Hase läuft“. Danke!

Jan-Paul Giertz, Referat Betriebliches Personal- und Sozialwesen, Hans-Böckler-Stiftung

NFTE Deutschland e. V., Deutscher Entrepreneurship Education Campus in der Landesvertretung Baden Württemberg, Berlin, Wrap Up

Drei, zwei eins....mit wie wenig Mitteln Fachleute abgeholt werden können. Die Kunst, einen Spiegel vorzuhalten und die Falten sichtbar aber nicht störend wirken zu lassen, zur Reflektion anregend, ermutigend zu "Um-die-Ecke-denken" auf witzige und charmante Art und Weise....Eure Performance war entrepreneurial....toll! Vielen Dank dafür!

Guido Neumann, Geschäftsführer Network for Teaching Entrepreneurship Deutschland e.V.

HUSS-MEDIEN GmbH, Kick Off Veranstaltung, Themenorientierte ImproComedy

"The Placeholder", Das Musical
Liebes ImproBerlin-Team, vielen Dank für diese Happy Hour für das gesamte Team der HUSS-MEDIEN.
Woher Sie wissen, wie unser Alltag genau aussieht, bleibt uns ein Rätsel :) - aber sicher ist:
"Das haben wir schon immer so gemacht !".
Wir hoffen, dass das Musical bald im Friedrichstadtpalast läuft. Das Team wird sicher lange an diesen Tag denken und schwierige Momente auch mal mit Humor nehmen.
Danke ! 11.02.2017

Christoph Huss - Geschäftsführender Gesellschafter - HUSS-VERLAG GmbH

50 Jahre Hotel Sylter Hof, Walkacts im Sinne der 60iger Jahre

Liebes Team von ImproBerlin, das war doch wirklich ein richtig schöner 50. Geburtstag unseres Hauses. Sie haben einen großen Anteil am Gelingen der Feier, für die wir ausnahmslos ein positives Feedback erhalten haben. Auch das "Elfchen-Buch" ist eine tolle Erinnerung. Vielen Dank!
Genossen haben unsere Gäste insbesondere Ihre Zimmerführungen, die Animation in der Küche zum Mitmachen und den musikalischen Abschluss unserer Feier.
Danke auch, dass Sie den Abend gemeinsam mit uns bei einem Glas Wein haben ausklingen lassen.
Bis zum nächsten Mal

Markus Bähr, Geschäftsführer, Hotel Sylter Hof Berlin

Jobcenter Mitte, Themenorientierte ImproComedy

Es war ein amüsanter, geistreicher, unterhaltsamer und überraschend witziger Auftritt. Das Jobcenter Mitte bedankt sich und hofft auf ein Wiedersehen

Ilka Sievers, Arbeitsvermittler Reha/ SB 317.B, Jobcenter Mitte

Netzwerk Gesunde Kinder, Weihnachtsfeier mit Minister Günter Baaske

Hey, ich habe Euch heute das zweite Mal erleben dürfen: die Begeisterung konntet Ihr noch steigern !!
Super Typen, tolle Show!
Wir haben alle von Herzen gelacht und wurden erstklassig unterhalten - das habt Ihr toll gemacht!
Alles Gute für die Zukunft

Günter Baaske, Minister für Bildung, Jugend und Sport Land Brandenburg

TÜV NORD Mobilität - Wrap Up der Betriebsräteversammlung

Grandiose Zusammenfassung unserer kleinen und großen Probleme beim TÜV NORD- herzlichen Dank!
Ihr habt uns (auch wörtlich) von den Sitzen gerissen.
Wir freuen uns auf ein nächstes Mal
Euer Gesamtbetriebsrat TÜV NORD Mobilität, Bremen 

Rüdiger F. Sparfeld, Vorsitzender Gesamtbetriebsrat, TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG

Sparkasse Hannover - Wrap Up der Betriebsversammlung

Eine hervorragende Vorstellung am Ende unserer Betriebsversammlung. Ein schweres Thema sehr gut zugespitzt und zum Schluß entspannt,
Herzlichen Dank für die gelungene Vorstellung.

Dr. Heinrich Jagau, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hannover

wirDesign GmbH - Wrap Up einer Betriebsversammlung der Sparkasse Hannover

Für die Betriebsversammlung der Sparkasse Hannover mit gut 1.200 Mitarbeitern buchten wir ImproBerlin und waren begeistert! Drei Schauspieler schrieben während der Veranstaltung fleißig mit, konnten sich nur in der kurzen Pause absprechen und schafften es, zum Ende der Veranstaltung die wichtigsten Themen pointiert und zugespitzt, aber vor allem charmant und mit Fingerspitzengefühl auf die Bühne zu bringen. Großen Respekt vor so viel Improvisationsvermögen und Schlagfertigkeit. ImproBerlin schaffte es, dass die Mitarbeiter trotz der schweren Themen beschwingt die Veranstaltungshalle verlassen haben.Vielen Dank dafür! 

Elke Lüders, Account Manager, wirDesign GmbH

10 Jahre Netzwerk Gesunde Kinder - Moderation und Themenbezogene ImproShow

Was für ´ne Wucht!
Stehen hier am Tresen, sind fix und fertig. Ihr habt uns aufgemischt  und wir danken dafür!
10 Jahre Netzwerk Gesunde Kinder

Anett Schmok, Gesundheit Berlin Brandenburg

Netzwerk Gesunde Kinder des Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, 1. Netzwerkfeier, Moderation und Themenbezogene ImproShow

Danke!
Sie waren das Ausrufezeichen auf unserer Jubiläumsparty der Netzwerke Gesunde Kinder.. Nicht nur Kinder können Tränen lachen....Danke, Danke, Danke

Madleen Bernhardt, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

AOK Nordost- Führungsrunde - Wrap Up

Ein krönender Abschluss einer gelungenen Veranstaltung!
Sie haben uns nochmal den Spiegel vorgehalten und uns hat es ein großes Vergnügen gemacht.
Viel Erfolg mit dieser tollen Idee !

Frank Michalak, Vorstandsvorsitzender der AOK Nordost

Bezirksforum des Bezirksamt Mitte von Berlin, Sozialraumorientierte Planungskoordination - Wrap Up

Am Tag der Wiederentdeckung der Urfassung der Bürgerleitlinien von Mai 2011, gab es im Kreise der geschätzten Bürgerinitiativen des Bezirkes Mitte ein frenetisches Finale mit Euch, ImproBerlin !!
Herzlichen Dank !

Ephraim Gothe, Stadtrat Berlin Mitte, Senat Berlin

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V. - Medienpreisverleihung & Verabschiedung der Präsidentin

Ihr seid gigantisch !
Herzlichen Dank für den wundervollen Abend !

Miliana Romic, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.

Jugendberufsagentur Tempelhof/Schöneberg, 1 Jahresfeier, Wrap Up und Unterhaltungsshow

Vielen Dank für diese Veranstaltung. So viel Spaß hatten wir lange nicht mehr !
Gerne wieder. 12.10.2016

Beate Dinter, Leiterin der Berufsberatung, Birgit Fechner Barrére, Koordinatorin Jugendhilfe, Karin Burgmüller, Bereichsleitung U 25, JBA Berlin Tempelhof/Schöneberg

ONE Webasto, internationale Management Tagung (in englisch)

"Ick freu mir" wie der Berliner sagt. Herzlichen Dank für den tollen Auftritt im Rahmen unseres Management Meetings. Sie haben unseren internationalen Kollegen auf eindrucksvolle Art unsere neuen Führungsprinzipien vorgestellt. Diese Art der Vermittlung empfehlen wir gerne weiter und kommen auch gerne darauf zurück. 

Petra Diederichs, VP Corporate Communications Webasto Group

Jobcenter Pankow, Wrap up der Kick Off Veranstaltung zur Eröffnung der JBA

Liebes Team von ImproBerlin, ihr habt unsere Kick Off Veranstaltung anlässlich der bevorstehenden Eröffnung der JBA Berlin, Standort Pankow voll bereichert und lebendig gemacht. Ihr habt uns gezeigt, dass bei unserer Arbeit immer ein Stückchen Humor wichtig ist und dass wir mitunter nicht nur miteinander lachen sollten, sondern auch über uns.

Christine Alms, stellv. Geschäftsführerin, Jobcenter Berlin Pankow

AOK Nordost, Wrap up bei der Begrüßung der Auszubildenden

Vielen Dank für die ideenreiche Unterstützung bei der Begrüßung unserer Auszubildenden der AOK Nordost. Es war rundum gelungen.
Super!

Doris Hoffmann, Ausbildungsleiterin, AOK Nordost

IHK- Veranstaltung Euroapprenticeship, Berufsbildung ohne Grenzen

Sie haben Berufsbildung ohne Grenzen im wahrsten Sinne des Wortes völlig neu interpretiert. Ich hätte mir nie träumen lassen, was Sie und Ihre Kollegen aus den Redebeiträgen der Beteiligten alles gestalten können. 
So etwas habe ich auf einer Festveranstaltung noch nicht erlebt und werde Sie gern weiterempfehlen.

Karin Bethke, Geschäftsbereich Bildung, IHK Potsdam

Berlin Hyp - Wrap Up einer Kick Off Veranstaltung

Sie haben uns ganz hervorragend den Spiegel vorgehalten und unsere Vision ein Stück weit größer gemacht.
Unsere Prozesse im "Bollywood-Genre" zu sehen, wird uns noch lange auf unserem Weg begleiten. Vielen Dank für eine überaus gelungene Veranstaltung!

Gero Bergmann, Vorstandsmitglied der Berlin Hyp AG

wirDesign communications AG - Kick Off Veranstaltung

Vielen Dank!
Nachdem die Lachtränen wieder getrocknet sind, bleibt der Eindruck einer tollen, intelligenten und beeindruckenden kreativen Vorstellung.
Ich bin sicher, Sie haben Ihr Publikum an der richtigen Stelle berührt.

 Andreas Viedt, Vorstand wirDesign communications AG

medservices24 – Sommerfest

Eine Horde Rettungsdienstler, Feuerwehrleute, Ärzte und Lolek & Bolek lachen zu sehen, das war mein Herzenswunsch für unser Sommerfest! Danke für diese phantastische Performance!

D. Kanz, Geschäftsführerin medservices24

Gelee Royale medien GmbH - Sommerfest in Hamburg

Neben Kreativität zählt gelegentlich auch Improvisation zu den Aufgaben in unserem Job. Aber wir haben selten über so viel Improvisationstalent gelacht wie an diesem Sommerabend. Diese Drei waren wirklich sehr inspirierend! Immer wieder gern!

T. Ziegler, Inhaber, gelee royale medien GmbH , Hamburg

Amstel-House - 10-jähriges Firmenjubiläum

Ihr habt mich/uns zum Lachen gebracht, und das ist mehr wert als jedes Geld der Welt. Ihr seid die Geilsten!

Katrina Lehmann, frontoffice manager amstel house

Trade Machines FI GmbH - Team Workshop (in englisch)

Unser Team-Workshop mit Barbara Demmer hat Spaß gemacht, das Team zusammengebracht und auch einige Aha Erlebnisse für den Alltag beschert. Wir sind super zufrieden und empfehlen jedem das Erlebnis. Die Impro-Übungen erzeugen. 

Heico Koch, Head Office, Trade Machines FI GmbH, trademachines.de

25 Jahre Wohnungsgesellschaft Erkner 2016

Eine ganze “Bildungslücke” voller Tränen-lachender Menschen – großartig!
Mit so einem natürlich lustigen Impro-Programm haben Sie es geschafft, rund 85 Leute aus dem Alltagsdenken zu holen, sich einfach fallen zu lassen und lachen zu lassen bis es kaum mehr geht.
Ganz lieben Dank dafür! Gerne buchen wir Sie wieder – für einen Urlaub auf Fuerteventura mit Bürgermeister Schwedowski. 

Susanne Branding, Geschäftsführerin Wohnungsgesellschaft Erkner mbH

Vitanas - Wrap Up der Neujahrskonferenz 2016

Großartig, berührend, genial auf den Punkt!
Danke für die Zusammenfassung unseres Tages. Mit Tränen in den Augen und Bauchschmerzen vor Lachen verabschieden wir uns von dieser tollen Gruppe.
Jederzeit wieder - nur zu empfehlen.
Wir bedanken uns von ganzem Herzen für diese liebevolle Spiegelung.
Die Kollegen der Vitanas

Julia Teuring, Leiterin Personalmarketing

Pflegewohnzentrum Wuhlepark - Neujahrsempfang

Im Namen aller Kollegen die Ihren Auftritt miterleben durften bedanke ich mich ganz herzlich für die wundervolle Vorstellung von ImproBerlin zu unserem Neujahrsempfang.

Innerhalb von Sekunden erfüllten Sie unseren Saal mit Leben und Lachen. Jeder von uns wurde mitgerissen, ob er nun wollte oder nicht. Gern hätten wir uns von Ihrer Schlagfertigkeit, Spontanität und der erstaunlichen Mimik viel länger  faszinieren lassen, die Zeit ist wie im Flug vergangen.  „Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.“
Dieses Zitat von Mark Twain, was ich bisher immer sehr passend fand, haben Sie und Ihre Kollegen  an dem Tag gänzlich widerlegt. Wir wünschen Ihnen von ImproBerlin alles Gute, viel Freude bei der Arbeit und immer wieder neue Ideen.

Ellen Fischer, Leitung Sozialdienst/ Belegungsmanagement, Pflegewohnzentrum Wuhlepark

Bund Deutscher Baumschulen - Jahrestagung

Liebes ImproBerlin-Team,
eine Tagung ist immer nur dann perfekt, wenn nicht nur hart gearbeitet wird, sondern auch herzhaft gelacht wird. Mit Ihrer Show haben Sie uns sehr begeistert. Danke!
Goslar Jan. 2016

Markus Guhl, Hauptgeschäftsführer

Ärztekammer Berlin - Verleihung der Georg Klemperer Medaille

Ein durch und durch gelungener Überraschungsauftritt!
Die Preisträger und Gäste unseres diesjährigen Kammertages ahnten nichts und haben sich aufs Köstlichste amüsiert. Und wer fühlte sich schon nicht angesprochen bei "ach, ach,ach, Du kämpfst so leidenschaftlich für Dein Fach" - großartig !

Allen drei Impro "Ber-lin"ern ganz herzlichen Dank für den tollen Auftritt bei uns in der Ärztekammer Berlin!

Michaela Peeters/ Pressereferentin Ärztekammer Berlin

Best Paper Award Verleihung - Gala Veranstaltung einer Innovationskonferenz (in englisch)

Von mexikanischer Telenovela bis ins klangvolle Bollywood - vielen Dank für die tolle Unterhaltung auf der TFC 2015

Dipl.-Ing. Nina Defounga, CEO Tom Spike GmbH - Structured innovation

AOK - 20 Jahre Berliner Gesundheitspreis 2015

Wie kann man komplexe Zusammenhänge der Gesundheitspolitik verständlich erklären, und wie schafft man es, eine tolle Gruppendynamik zu erzeugen? Ganz einfach: mit ImproBerlin. Bei der Verleihung des Berliner Gesundheitspreises 2015 ist nicht nur eine tolle Stimmung aufgekommen, sondern ImproBerlin hat im Zusammenspiel gezeigt, was interprofessionelle Teamarbeit im Krankenhaus bedeutet. Nach der Vorstellung sollten sich Krankenhausleitungen überlegen, ob McKinsey und Co die Richtigen sind, um Teamprozesse zu steuern. Dank an das Team von ImproBerlin für diesen unterhaltsamen Abend.

Monika Schneider, AOK Bundesverband

DB Mobility Logistics AG - Mitarbeiterveranstaltung, Workshop

Herzlichen Dank für die Unterstützung beim Aufbruch in die Zukunft der Personalarbeit. Wie bereits im letzten Jahr haben Sie unsere Veranstaltung eröffnet.
In lockerer Atmosphäre haben Sie uns eingestimmt, locker gemacht, spielerisch auf neue Rollen eingestimmt und Situationen mitreißend improvisieren lassen.

Roger Paeth und Imke Bona Personalmanagement der Verwaltung der DB AG

SCHNELL MEDIA GmbH & Co. KG - Internationaler Kundenevent

Wir veranstalten jetzt die Meet and Beat das 12. Mal.
11 Mal haben wir uns köstlich amüsiert. Aber NIE so wie an diesem Abend.

Herzlichen Dank für einen unvergesslichen Abend.

Dieter Kemper, Geschäftsführer SCHNELL MEDIA GmbH & Co. KG

Jobcenter Berlin-Pankow - Einführung eines neuen Leidbildes

Herzlichen Dank an die Künstler von ImproBerlin für die gelungene Unterstützung unserer Leitbildveranstaltung am 16.9.2015 im Kosmos. Sie haben auf künstlerisch hohem Niveau die durchaus schwierigen Inhalte mit einer "leichten Überspitzung" treffend transportiert. Das Feedback aller Veranstaltungsteilnehmer war überaus positiv.
Nochmals herzlichen Dank,

Ch. Hieb, Geschäftsführer Jobcenter Pankow

Senat für Bildung u. Jugend - Fachtagung: Anforderungen an eine zeitgemäße Berliner Jugendsozialarbeit

Als einer der mitverantwortlichen Organisatoren danke ich und ziehe meinen Hut vor dieser tollen Performance. ImproBerlin hat es auf den Punkt gebracht! Alles Gute – ich/wir werden Sie gerne weiter empfehlen.

Joachim Gröschke, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Berlin

IHK Potsdam - Bestenempfang

Einen ganz großen Dank an das Team, eine super gelungene Veranstaltung. Die "„Besten" waren begeistert, super Ansprache der Zielgruppe.

Wolfgang Spieß, Leiter GB Bildung IHK

BASF - Kundenveranstaltung im Humboldt Carré

Einer der Höhepunkte eines glanzvollen Themenabends während unserer alljährlichen Kunden-Netzwerk-Feier in Berlin war sicherlich die herausragende und professionelle Moderation von S. Kjel Fiedler. Er verstand es, die Atmosphäre der 80er Jahre mit seinem Charme und seinem geistreichen Witz nicht nur zu bereichern, sondern seine Rolle als Gastgeber zu einem Teil eines unvergesslichen Abends zu machen. S. Kjel Fiedler nahm die Gäste mit auf eine Zeitreise zurück in die 80er - ob Serienhighlights, musikalische Glanzpunkte oder historische Sternstunden: S. Kjel Fiedler gelang es, durch seine lockere und pointierte Moderation scheinbar vergessene Momente wieder neu zu erleben.

BASF - The Chemical Company

Reisenetz e.V. - Kundenevent

Endlich wissen wir jetzt, wie man REISE-NETZ wirksam, nachhaltig, eingängig auf Bühne und im Publikum zu päsentieren hat!

Begeisterung, frenetischen (ja, wir kennen jetzt das Wort!) Applaus, Leidenschaft und Hingabe in eine Aufgabe zu legen, das habt ihr uns toll gezeigt.

Reisenetz e.V. - Deutscher Fachverband für Jugendreisen, Berlin

McKinsey Stadtralley (10 Walkacts und Moderation)

Von der Planung, Koordination und Durchführung der Ralley bis hin zur Abendmoderation haben wir Sie, Herr Fiedler, als hochprofessionell wahrgenommen. Sowohl die liebevoll und witzig gestalteten Walking-Act-Figuren von Ihnen wie auch die Ihrer Kollegen, als auch Ihre ebenso charmante wie espritreiche Moderation haben uns und unsere Kunden voll überzeugt. Vielen Dank für diesen Tag!

Christian Oblasser, Inhaber, a5 Marketing GmbH

Mitarbeiterveranstaltung DB Mobility Logistics AG

Es war eine wunderbare Idee, Sie und Ihre Kolleginnen von ImproBerlin für den Auftakt einer Mitarbeiterveranstaltung einzuladen: drei Stunden Übungen aus dem Improvisations-Theater machte aus allen Kolleginnen und Kollegen Menschen, die Charme haben, berührbar sind und vor allem so unendlich viel gemeinsam lachen können; so sehr, dass die Bauchmuskeln schmerzten. Wir waren begeistert und hatten genau die richtige Vorbereitung für den nächsten Tag, an dem wir uns über unsere verbindende Kultur, unser alltägliches Miteinander austauschen wollten - und zwar offen, zwanglos und in Gedanken hierarchiebefreit..... Vielen Dank!

Dr. Imke Bona, Personal Konzernleitung HFB (6), Leiterin Personalentwicklung, DB Mobility Logistics AG

Graduiertenkolleg in der Charité

Danke Improberlin, Ihr ward wirklich Klasse. Was für eine gute Idee, dass Ihr dabei ward. Vielen Dank noch mal an Euch Drei. Wir sehen uns bestimmt wieder!

Dr. Stefan Blüher, Charité-Universitätsmedizin, Institut für Medizinische Soziologie Geschäftsstelle Graduiertenkolleg

Deutsche Bank Kredit Service GmbH in Essen, Feier zum Firmenjubiläum, Moderation

... nochmals vielen Dank für den doch recht kurzfristigen und sehr gelungenen Einsatz.

Melanie Pront, DB Kredit Service, Privat & Business clients, Business Management

Auftritt zum 10-jährigen Jubiläum

Danke für Ihren Auftritt zu unserem Jubiläum. Die drei Spieler von ImproBerlin boten uns einen unvergesslichen Abend, der jeden Lachmuskeln strapazierte. Von Anfang an begeisterten Sie mit der Einbindung des Publikums, mit Spontanität und Witz und dem Drang aus jedem vorgeschlagenen Thema ein schauspielerisches Highlight zu kreieren. Ein einzigartiger Abend mit erstaunlichen und grandiosen Momenten, für uns allerbeste Unterhaltung.

Jeanette Holste, Ww. i.d. Akademie der Künste Berlin

Studio-Bühne Distel

ImproBerlin ist eine ausgesprochen versierte Impro-Theatergruppe, die seit über einem Jahr jeden Donnerstag unsere Studiobühne bespielt. Als Zeugnis ihrer außerordentlichen Qualität kann vor allem dienen, dass sie fast ausnahmslos ausverkauft ist und sich in kürzester Zeit hier an unserem Haus ein begeistertes Stammpublikum erarbeitet hat. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen gestaltet sich unkompliziert und sehr professionell. Die Gruppe zeichnet sich durch eine positive Gruppendynamik und kontinuierliche Optimierungsarbeit aus. Sie zählt damit sicher zu den besten und versiertesten Imrpo-Gruppen der gesamten Republik.
Mit freundlichen Grüßen!

Martin Maier-Bode, Autor und Kabarettist, Künstlerischer Leiter der Distel

Weihnachtsevent für Camp David im Kino Delphi

Liebes Improtheater, ein großes Dankeschön für Ihren Auftritt auf unserer Weihnachtsfeier 2013 sowie auch 2014! Auch im Namen der gesamten Gesellschaft. Wir haben ein eindrucksvolles Erlebnis vom Improvisieren mit nach Hause genommen. Ihnen ist es gelungen, eine sehr ausgelassene und heitere Stimmung im Delphi Theater zu erzeugen und alle Anwesenden zu begeistern. Sie waren das Highlight des Abends. Wir wünschen Ihrem gesamten Team weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der Arbeit.
Mit freundlichen Grüßen

Vivien Stöber, Backoffice SX GmbH, Charlottenstr. 32, 13156 Berlin

Fachtagung in der Siemensvilla

... sie haben es geschafft, dieser eher sehr informativen Veranstaltung hier in der Siemensvilla den richtigen Schuss Humor zu verpassen. Wie Sie auf die Themen eingegangen sind und uns auf angenehme Weise den Spiegel vorgehalten haben, hat uns alle sehr amüsiert und wir haben sicher das eine oder andere gelernt, und das in 45 min. Wir sehen uns sicher wieder.

Matthias Wäcken, Projektmanager, Unio Holdings Berlin

visitBerlin - Weihnachtsfeier

Liebes ImproBerlin-Team, ein charmanter Weihnachtsmann mit original Berliner Schnauze und ein zauberhaftes Engelchen mit dem nötigen Durchblick - was braucht man mehr für eine gelungene Weihnachtsfeier! Vielen Dank für euren erfrischenden Auftritt und die problemlose Organisation im Vorfeld.
Gern wieder ...

Julia Rautenberg, visitBerlin

Hochzeit

Ihr ward großartig! Herzlichen Dank an Kjel, Baffy und Uwe von Impro-Berlin für die tolle Show auf unserer Hochzeitsfeier. Die Gäste waren begeistert, wir als langjährige Improfans sowieso - in nur 45 Minuten habt Ihr unsere Bauchmuskeln arg strapaziert und dafür gesorgt, dass der Abend perfekt startete.
Es danken Euch

Claudia und Jaschar

Frauenkonferenz der BSR

Ihre Szenen zu unserer Frauenversammlung „Familienfreundliche Arbeitswelt – Wunsch und Wirklichkeit“ waren so herzerfrischend kreativ.
Danke für die ausgelösten Lachsalven.

Simone Grünhagen, Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)

Familienfest im FEZ

... nochmals vielen herzlichen Dank an Sie und Ihre Kolleg/innen für den spontanen Einsatz und für die tolle Show.

Dirk Nowak, FEZ-Berlin, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum / Bildung - Erlebnis - Kultur

Gesundheitstag im Jobcenter Berlin Mitte

Einen ganz herzlichen Dank für die wieder mitreißende Show !! Lachen und Improtheater halten gesund. Wir freuen uns aufs nächste Jahr.

L. Kepten und das Orga-Team

Hotel Sylter Hof - Kundenevent

... es war eine grandiose Show, wir und unsere Kunden haben viel gelacht und uns köstlich amüsiert.

Christoph Lambrecht, Sales Manager Hotel Sylter Hof Berlin

Sozial Manufaktur Berlin - Weihnachtsfeier

"Bolly-Horror-Oper-Show"... nichts, was nicht geht. Ganz großes Theater !!!
Es dankt das frenetische Publikum.

C. Willms, Bereichsgeschäftsführung

Saxovent ökologische Investments GmbH & Co. KG - Weihnachtsfeier

Super viel gelacht. Ihr habt es geschafft, richtig Stimmung in unsere Weihnachtsfeier zu bringen. Danach konnte die Party steigen.

Nadine Scheel, Saxovent ökologische Investments GmbH & Co. KG

Wohnheim für Körperbehinderte, Birkenwerder - Weihnachtsfeier

Uns tut vor Lachen alles weh! Ein super lustiger Abend. Vielen Dank für den intelligenten Humor, den Spagat und die überaus sportlichen Rollen.
Ihr seid Spitze!

Daniela Kaus, Wohnheim Birkenwerder

BBO Datentechnik - Firmenfeier

Das war ein einmaliges Erlebnis. Danke für die ausgelassene Stimmung, die Sie verbreitet haben. Auch im Namen meiner Kollegen, vielen lieben Dank!

Martin Leichter, BBO Datentechnik

DRK - Verabschiedung der FSJler

Unsere Freiwilligen haben sich sehr über Ihren Auftritt gefreut und viel gelacht. Vielen Dank, dass Sie unseren Abschlusstag durch Ihre Impro-Show so aufgelockert haben.

Leopoldine Kawan, DRK LV Berlin - Freiwilligendienste

Geburtstagsfeier

Ja, auch im hinterwäldlerischen Reinickendorf haben wir Sinn für tiefgründigen Humor und tolle Schauspielkunst. Ihr habt uns küstlich mit beidem unterhalten, und wenn wir nicht so viel gelacht hätten, hättet ihr sehen können, wie unsere Münder vor lauter Staunen ob solcher Improvisationskunst offen gestanden haben. Dirk Höppner hat lang nach euch gesucht, das Finden hat sich wirklich mehr als gelohnt.

Imken und Dr. Dirk Höppner, Urologe

Lazarus-Stiftung - Jubiläum 150 Jahre Lazarus-Stiftung

Ein Nachmittag mit ImproBerlin ist = ein Nachmittag voller Spannung, Spaß, Heiterkeit & viel Lachen. Gerne mehr & einfach herrrrrlich. Zeit, die viel zu schnell verging.

Nico Böhme, Team Lazarus

Verleihung Zertifikate der Juniorbibelerzähler

Danke für die großartige Stunde bei der Verleihung der Zertifikate der Juniorbibelerzähler.

Simone Merkel, Amt für kirchliche DiensteStudienleiterin für gemeindliche Arbeit mit Kindern

Workshop in der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Im Verlauf der letzten drei Semester hat Frau Barbara Demmer im Rahmen meines Seminars 'Entwicklung und Förderung interpersonaler Kompetenz' jeweils einen sechs-stündigen Workshop 'Einführung ins Improvisationstheater' abgehalten. In ihrem Workshop ging es vor allem darum, mit Hilfe von Methoden des Improvisationstheaters interpersonale Kompetenz, verbale Aktions- und Reaktionsfähigkeit, Empathie und Ausdrucksvermögen zu fördern und zu stärken. Besonderen Wert legte Frau Demmer auf die Rolle des 'Status' bei der Interaktion und Kommunikation. Die Dimension der 'Bühne', des Spiels wurde dabei immer wieder um relevante Hinweise und Beobachtungen zum Verhalten im privaten wie im professionellen Bereich erweitert.  

Frau Demmer verfügt über sehr viel Erfahrung als 'Impro-Schauspielerin' wie auch als Theaterpädagogin. Sie brachte diese Erfahrung überzeugend und motivierend in ihre Arbeit und in den Umgang mit unseren Studierenden ein. Sie wirkt mit ihrem Temperament und ihrem Ausdrucksvermögen beispielgebend und anspruchsvoll, versteht es jedoch, die Teilnehmerinnen der Workshops an ihrem momentanen 'Niveau' abzuholen, und gibt immer wieder Hinweise und Ermutigungen, um Inhibitionen und Zögerlichkeiten bei den Teilnehmern abzubauen. Die Struktur ihres Unterrichts ist umsichtig, planvoll und 'wohl temporiert', wobei die oft fordernden und für viele Teilnehmer nicht einfachen Aktivitäten stets mit einer Leichtigkeit begleitet waren..

Die Studierenden waren von Frau Demmers Workshops begeistert und fanden diese Stunden eine 'wunderbare' Abwechslung zu konventionellen, oft stark theorielastigen, trockenen Lehrveranstaltungen. In den Workshops herrschte eine freundliche, konzentrierte, kreative und motivierte Atmosphäre. Es wurde viel und herzhaft gelacht. Die Studierenden meinten immer, sie hätten für sich selbst, für ihre Persönlichkeit und Ich-Findung sehr viel profitiert.

Ich kann Frau Demmer für diese Form von Workshops vorbehaltlos empfehlen, und kann jede Firma, jede Institution beglückwünschen, die Frau Demmer für einführende 'Aktivitäten des Improvisationstheaters' verpflichtet.

Für weitere Auskünfte stehe ich jederzeit zur Verfügung.  

Dr. Reinhold Wandel / Fachdidaktik Anglistik, INSTITUT FÜR FREMDSPRACHLICHE PHILOLOGIEN